Dienstag, 24. November 2020 02:13 Uhr
+ + +   !!!Spielbetrieb vorübergehend eingestellt!!!  + + +   Wartezeit beim Eintritt für Besucher bei Heimspielen verkürzen  + + +   Hygienekonzept des TSV  + + +   Geisterspielticket TSV  + + +   Wichtige Info für alle Mitglieder bzgl. TSV-Gelände  + + +
Willkommen auf der Internetseite des TSV Langenlonsheim-Laubenheim

 

 Spielbetrieb auf Grund der
Corona-Pandemie
vorübergehend eingestellt

Training findet im Rahmen der aktuellen Bestimmungen/Einschränkungen statt



 

 

 

 


 
Wartezeiten für Besucher
von Heimspielen
verkürzen.

hier klicken

 

!ausdrucken, ausfüllen, mitbringen!

 


Die nächsten Spiele unserer Mannschaften


 

 

 

 

 


 

Hygienekonzept

des

TSV Langenlonsheim/Laubenheim

hier klicken

 


 

    

  Liebe Freunde des TSV Langenlonsheim-Laubenheim, nun ruht der Trainings- und Spielbetrieb in unserem Verein schon rund zwei Monate und keiner weiß genau, wann es wieder weitergehen kann. Das zehrt nicht nur an den Nerven, je länger es dauert, desto größer werden natürlich auch in den Vereinen die Probleme, denn wir können keine Einnahmen erzielen, während die Kosten weiterlaufen. Wir haben zwar alle Einsparmöglichkeiten genutzt und die Trainer unterstützen uns auch maßgeblich durch einen Gehaltsverzicht. Dennoch müssen wir auch neue Wege gehen, um aus eigener Kraft liquide zu bleiben. Angeregt durch andere Vereine wollen wir eine Aktion starten, die für uns so neu ist wie das Corona-Virus. Wir wollen ein „Geisterspiel“ anbieten und ihr könnt uns durch den Kauf eines virtuellen Tickets oder einer digitalen Bratwurst etc. beim Geisterspiel unterstützen. Alle Einnahmen kommen dem TSV zugute und helfen uns, die schwierige Zeit zu überstehen. Über den unten stehenden Link kommt ihr zu unseren konkreten Angeboten. Gespendet werden kann via Paypal, Lastschrift oder Sofortüberweisung. Liebe Freunde des TSV, wir brauchen euch und sagen schon einmal ganz herzlichen Dank, dass ihr bei unserem Spiel mitmacht.

Zum Geisterspielshop gelangen Sie hier.

 

 
 
 
 
     

Die Seite wurde bisher 281230 mal aufgerufen.